Januar, 2022

28Jan(Jan 28)18:0030(Jan 30)14:00Vom Glauben zum ökologischen Handeln003Kategorie:Spiritualität

Veranstaltungs­details

für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Kirche und alle Interessierten.

Gott, so glauben wir, ist der Schöpfer des Himmels und der Erde. ER vertraut seine gute Schöpfung den Menschen an und nimmt sie in die Verantwortung. Was heißt das für uns als Einzelpersonen und als Kirche konkret? Wir werden einige biblische Texte zur Schöpfung und Teile der Enzyklika „Laudato si“ lesen und handfeste Schritte zu einem ökologischen Lebensstil in der konkreten eigenen Situation erarbeiten.

Zeit

28.01. 18:00 Uhr - 30.01. 14:00 Uhr

Kursgebühr

65,00 €

Leitung

Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg OSB & P. Josef Maria Böge OSBAbt Dr. Beda Maria Sonnenberg OSB: Geb. 1966 in Erlangen, Profess 1988, Studium der Religionspädgogik und Theologie in Eichstätt und München, Priesterweihe 1996, Bibliothekar, Archivar, Religionslehrer. Seit 2010 Abt der Benediktinerabtei Plankstetten.
Pater Josef Maria Böge OSB: Geb. 1970, Krankenpfleger und Heilpraktiker, Klostereintritt 2005, stellvertretende Leitung im Gästehaus, Geistliche Begleitung und Exerzitienbegleitung