Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Benediktinerabtei Plankstetten

Juni 2020

05
Juni
5. Juni 2020 18:00 — 7. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Vertiefungskurs Ruhegebet

Dieser Kurs ist für Menschen, die am Ruhegebet-Einübungskurs teilgenommen haben und das Ruhegebet seit mindestens einem Jahr beten…

05
Juni
5. Juni 2020 18:00 — 7. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Sing meine Seele – Einführung in den Gregorianischen Choral

Singen von Gregorianischem Choral heißt singend beten. Das Erlernen von Gesängen, theoretische Auseinandersetzung mit der Gregorianik und Stimmbildung werden an diesem Wochenende angeboten…

Rennradwallfahrt nach Regensburg

Ziel der Rennradwallfahrt ist das Gnadenbild der Alten Kapelle in Regensburg, ca. 70 km von Plankstetten entfernt…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

07
Juni
7. Juni 2020 18:00 — 10. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Rennradexerzitien

Ziele der Tagesstrecken sind bedeutende Kirchen in der Region (Hin- und Rückfahrt ca. 100 km)…

10
Juni
10. Juni 2020 18:00 — 14. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Wanderexerzitien

Durch die Erschließung biblischer Texte und Betrachtungen von Landschafts- und Naturbildern werden die Teilnehmer befähigt, die Schöpfung während der Tageswanderungen (ca. 15 km) genauer und stärker wahrzunehmen…

12
Juni
12. Juni 2020 18:00 — 14. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Aromapflege im Alltag

In diesem Seminar werden wir gemeinsam in die Welt der Düfte eintauchen. Hierbei erfahren Sie Grundkenntnisse über die kostbaren ätherischen Öle, ihre Bedeutungen, Herkunft, Wirkungen und Anwendungen…

Meine kleine Kräuter-Hausapotheke

Jeder kann seine Hausapotheke aus Pflanzen der Natur und dem eigenen Garten selbst ergänzen. Wir rühren gemeinsam heilende Ringelblumensalbe und lindernde Majoransalbe an, stellen leuchtend rotes Johanniskrautöl her und kochen milden Hustensirup…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

19
Juni
19. Juni 2020 14:00 — 21. Juni 2020 14:00
Teilnehmen

Spielerisches Wochenende: Spaß und Erholung

Spielen bringt Menschen zusammen, fördert die Gemeinschaft und verbindet Generationen. Wir werden uns mit verschiedenen Formen des Spielens auseinandersetzen. Lernen Sie das Spielen als Form der Entspannung kennen, wecken Sie Ihre Neugierde an Altbekanntem und entfalten Sie Ihre Kreativität…

19
Juni
19. Juni 2020 18:00 — 21. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Das „Magnificat“ – Meine Seele preist den Herrn

Das „Magnificat“, das Loblied Mariens, hat seit alters her Komponisten zur Vertonung inspiriert. Die hymnischen Aussagen, werden von den Komponisten H. Schütz, J. S. Bach, A. Pärt und K. Penderecki in unterschiedlicher Weise zum Klingen gebracht…

19
Juni
19. Juni 2020 18:00 — 21. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Familienaufstellung

Für jeden von uns gibt es Zeiten im Laufe des Lebens, die herausfordern, beängstigen, belasten oder uns stark beschäftigen. Eine effektive Methode, um solche Situationen zu meistern, ist die systemische Familienaufstellung…

19
Juni
19. Juni 2020 18:00 — 21. Juni 2020 13:30
Teilnehmen

Bessere Fotos mit dem Smartphone machen

Das Smartphone ist die Kamera, mit der wohl die meisten Fotos gemacht werden. Nur sind die Ergebnisse nicht immer so, dass wir damit zufrieden sind. In dem Kurs vermittle ich die Möglichkeiten des Smartphones als Kamera und dessen Grenzen…

Wildkräuter kennen lernen mit Kochkurs – Sonnwende

Um Johanni haben die Sommerpflanzen ihren höchsten Gehalt an Inhaltsstoffen. Wir gehen gemeinsam ernten und verarbeiten sie anschließend zu Kräuterlimo und einem leckeren Sommerkräutermenü…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Wildkräuter kennen lernen mit Kochkurs – Fingerfood

Wir entdecken rund um das Kloster Un- und Wildkräuter und zaubern daraus kleine Köstlichkeiten fürs Büffet, als Vorspeise oder zum Naschen zwischendurch…

Verstehen und Heilen mit Hildegard – Allergien

Allergien sind auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen reagieren allergisch und werden damit in ihrer Lebensweise beeinträchtigt. In dem Vortrag wird Ihnen das Wesen einer Allergie erläutert, Erschließung ihrer Formen und möglichen Ursachen und ihrer naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten…

Enneagramm-Vertiefung: Berufung

Häufig sind wir in unserem Muster gefangen und ahnen nichts von dem erfüllten Leben, das Gott uns zugedacht hat. Das Enneagramm öffnet uns den Blick für unser verborgenes Potenzial…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Juli 2020

Wildkräuterworkshop: Öl, Essig, Salz und Zucker

Wir stellen gemeinsam würzige Unkräutersalze, duftende Blütenzucker, raffinierte Kräuter-Frucht-Essige und feine Wildkräuteröle her. Nebenbei besprechen wir verschiedene Wildkräuter und wie sie richtig geerntet, konserviert und gelagert werden…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Einführung in die Meteorologie

Dieser Einführungskurs in die Wetterkunde gibt, unterlegt mit zahlreichen Wetterbildern, einen populärwissenschaftlichen Einblick in meteorologische Zusammenhänge und deren Einflussnahme auf die menschliche Physis und Psyche…

10
Juli
10. Juli 2020 18:00 — 12. Juli 2020 15:00
Teilnehmen

Wissen, wie das Wetter wird – Seminar

Wetter begleitet uns von der Geburt bis zur letzten Stunde. Dabei ist der Wind bestimmendes Element für alle Vorhersagen. Die Wettervorhersage für den kommenden Tag hat heute eine Genauigkeit von 93%. Geht es noch genauer? …

10
Juli
10. Juli 2020 18:00 — 12. Juli 2020 13:30
Teilnehmen

Fotografie und Wahrnehmung

„Du fotografierst das, was du bist.“ Hauptbestandteil des Kurses ist es, die innere Grenze der Wahrnehmung durch Übungen zu erweitern, um mehr Raum für Kreativität entstehen zu lassen.

Wildkräuter kennen lernen mit Kochkurs – Pasta

Wir sammeln rund um das Kloster Un- und Wildkräuter, die wir dann zu leckeren Nudelgerichten verkochen werden…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

17
Juli
17. Juli 2020 18:00 — 19. Juli 2020 13:30
Teilnehmen

Gospelworkshop

Psalm-Vertonungen, Lobpreislieder und Texte aus dem Leben im Gospelgewand laden zu einer innigen Art der Kommunikation mit Gott und untereinander ein. Das Einstudieren der Lieder und die musikalische Begleitung lassen dieses Wochenende zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden…

Wohlfühlen, Kraft tanken nach den fünf Elementen – Einführung

Wir beschäftigen uns mit den fünf Elementen / Wirkungsbereichen nach Kneipp: Wasser – Elixier des Lebens, Bewegung ist Leben, Kräuter im Garten / am Wegesrand, Ernährung / gesundes Essen, die rechte Lebensordnung (Meditation und Ruhe)…

Wildkräuter kennen lernen mit Kochkurs – Brotaufstriche

Aus Kräutern, Beeren und Früchten, die wir rund um das Kloster gesammelt haben, bereiten wir leckere Brotaufstriche zu…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

Wissen, wie das Wetter wird – Seminar

Wetter begleitet uns von der Geburt bis zur letzten Stunde. Dabei ist der Wind bestimmendes Element für alle Vorhersagen. Die Wettervorhersage für den kommenden Tag hat heute eine Genauigkeit von 93%. Geht es noch genauer? …

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

24
Juli
24. Juli 2020 18:00 — 26. Juli 2020 13:30
Teilnehmen

Kontemplation mit dem Jesusgebet – Einführung und Vertiefung

Mit dem Schweigekurs wird das Jesusgebet als Grundlage der Kontemplation erklärt, eingeübt und vertieft. Die Gebetserfahrung aus dem frühen Mönchtum führt in das innere Schweigen und in die Stille. Wir schweigen auch während der Mahlzeiten.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

August 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

05
August
5. August 2020 18:00 — 8. August 2020 13:30
Teilnehmen

Farbgefühl und Skizzenspiel

Wir brechen auf zu den unerforschten Inseln unserer Kreativität, erproben eine Vielzahl von Techniken und entdecken neue Möglichkeiten der künstlerischen Gestaltung…

09
August
9. August 2020 14:00 — 15. August 2020 17:30
Teilnehmen

Sommerwerkstatt Kalligraphie, Handlettering, Malerei, Illustration und Buchmalerei

Scripturale Malerei, experimentelle Kalligraphie und Buchmalerei

Im Vordergrund dieser Werkwoche steht die Vielfalt an Möglichkeiten, mit Schrift und Illustration zu gestalten. Die Grenzen zwischen Malerei und Schriftkunst sind fließend…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

09
August
9. August 2020 18:00 — 14. August 2020 13:30
Teilnehmen

Einzelexerzitien zum Beginn der Fastenzeit

Die Tage möchten der persönlichen, spirituellen Orientierung und Vertiefung dienen…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

16
August
16. August 2020 17:00 — 21. August 2020 13:30
Teilnehmen

Basische Gesundheitstage

Eine kleine Auszeit nehmen, in kurzer Zeit wieder Energie und Kraft tanken: In diesem ganzheitlich ausgerichteten Gesundheitsseminar, lernen Sie vielfältige Methoden kennen, um den oft fordernden Alltag gestärkt zu bewältigen…

16
August
16. August 2020 18:00 — 21. August 2020 13:30
Teilnehmen

Körper, Seele und Geist trainieren

Der Kurs richtet sich an Personen (bis 40 Jahre), die ihren Körper auf harmonische Weise mit dem eigenen Körpergewicht („Bodyweighttraining“) trainieren möchten…

17
August
17. August 2020 18:00 — 21. August 2020 13:30
Teilnehmen

Nordic-Walking – Entspannen und Entschleunigen

Mit kleinen Wanderungen werden die Grundtechniken des Walkens und später des Nordic-Walking geübt. Durch eine gute Haltung werden die Gelenke entlastet, Verspannungen der Muskulatur können sich bei korrekt ausgeführter Technik lösen…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

24
August
24. August 2020 18:00 — 28. August 2020 13:30
Teilnehmen

Wandertage: Achtsam unterwegs

Ziel der Tage ist es, sich selbst, den Nächsten und die Natur mittels spiritueller Impulse und Achtsamkeitsübungen bewusst wahrzunehmen…

29
August
29. August 2020 18:00 — 5. September 2020 13:30
Teilnehmen

Kloster auf Zeit

Eine Woche im klösterlichen Rhythmus von Gebet und Arbeit für junge Männer (bis 35 Jahre). Teilnahme an Gebetszeiten, Mahlzeiten und der Gemeinschaft der Mönche, tägliche Arbeit, täglich ein Impulsvortrag und die Möglichkeit zum Austausch…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

September 2020

03
September
3. September 2020 18:00 — 6. September 2020 13:30
Teilnehmen

Schöpferische Prozesse und seelische Regeneration

So wie die Natur über zwölf Monate des Jahres in einem steten Wandel Neues hervorbringt, sich regeneriert, entfaltet und wächst, kann sie zum Wegweiser und Spiegel werden für den eigenen kreativen (und spirituellen) Wachstumsprozess…

04
September
4. September 2020 18:00 — 6. September 2020 13:30
Teilnehmen

Aromapflege im Alltag

In diesem Seminar werden wir gemeinsam in die Welt der Düfte eintauchen. Hierbei erfahren Sie Grundkenntnisse über die kostbaren ätherischen Öle, ihre Bedeutungen, Herkunft, Wirkungen und Anwendungen…

Wohlfühlen, Kraft tanken nach den fünf Elementen – Einführung

Wir beschäftigen uns mit den fünf Elementen / Wirkungsbereichen nach Kneipp: Wasser – Elixier des Lebens, Bewegung ist Leben, Kräuter im Garten / am Wegesrand, Ernährung / gesundes Essen, die rechte Lebensordnung (Meditation und Ruhe)…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

11
September
11. September 2020 18:00 — 13. September 2020 13:30
Teilnehmen

Neues Geistliches Lied: Schöpfer, Quelle, Leben

Selbstkomponierte Psalm-Vertonungen, Lobpreislieder und Texte aus dem Leben im gemäßigten Pop- und Jazzgewand laden zu einer innigen Art der Kommunikation mit Gott und untereinander ein…

11
September
11. September 2020 18:00 — 13. September 2020 13:30
Teilnehmen

Ruhestand – Unruhestand

Für alle, die kürzlich aus dem Arbeitsprozess ausgeschieden sind bzw. demnächst ausscheiden. Wie gehe ich damit um? …

11
September
11. September 2020 18:00 — 13. September 2020 13:30
Teilnehmen

Lebenskunst: täglich „Ja!“ zum Leben sagen

In diesem Seminar richten Sie bewusst den Blick auf die stärkende Wirkung des „Ja!“-Wortes. „Ja!“ zu Ihrer Vergangenheit und „Ja!“ zu Ihrer Gegenwart mit seinen Chancen und Herausforderungen…

Frauengesundheit

Das Leben von Frauen unterscheidet sich in vielem von dem der Männer – gesellschaftlich, aber auch im Bereich Gesundheit. Das Tagesseminar lädt ein, sich mit der eigenen Gesundheit und Lebenssituation zu beschäftigen…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

17
September
17. September 2020 18:00 — 20. September 2020 13:30
Teilnehmen

Lebensstilwochenende nach Hildegard von Bingen

Erleben und erfahren Sie, wie eine gesunde Lebensweise funktionieren kann, welche Elemente Körper und Seele im Gleichgewicht halten. Lernen Sie, Elixiere herzustellen, Wickel anzulegen, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen und Gott zu preisen im Singen und Gebet…

18
September
18. September 2020 15:30 — 20. September 2020 13:30
Teilnehmen

Die Schönheit der Schöpfung – Wunder im Kleinen (Makrofotografie)

Eindrucksvolles Staunen ist mit einem guten Makrofoto immer garantiert. Die handwerklichen Grundlagen der Fotografie und Bildgestaltung sind Ihnen vertraut. Nach kurzer Wiederholung bleibt viel Zeit für die speziellen Kniffe in der Makrofotografie…

18
September
18. September 2020 18:00 — 20. September 2020 13:30
Teilnehmen

Familienaufstellung

Für jeden von uns gibt es Zeiten im Laufe des Lebens, die herausfordern, beängstigen, belasten oder uns stark beschäftigen. Eine effektive Methode, um solche Situationen zu meistern, ist die systemische Familienaufstellung…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

24
September
24. September 2020 18:00 — 27. September 2020 13:30
Teilnehmen

Spielerisch im Moment sein – Improvisation(stheater) und Spiritualität

Erstaunlich, aber wahr: Die Prinzipien von Improvisation(stheaters), die in diesem Kurs vermittelt werden, sind im Kern vielen spirituellen Übungen ähnlich…

25
September
25. September 2020 18:00 — 27. September 2020 13:30
Teilnehmen

Sich selbst und andere verstehen – Einführung in das Enneagramm auf christlicher Grundlage

Das Enneagramm hilft, uns selbst und andere Menschen besser zu verstehen. Wir lernen unsere Stärken und Schwächen kennen und entdecken, wie anders das Denken, Fühlen und Handeln unserer Mitmenschen ist…

Zeit für Klänge – Zeit für mich

Zeit für sich selbst zu haben, ist ein Geschenk. Diese Zeit mit den Klängen obertonreicher Klangschalen zu verbringen, führt meist in tiefe Entspannung und zu innerer Ruhe. Erleben Sie die wohltuende und harmonisierende Wirkung der Klangschalen auf Körper, Geist und Seele…

26
September
26. September 2020 10:00 — 27. September 2020 18:00
Teilnehmen

26. Erntedankmarkt

Der traditionelle Markt rund um das Thema Erntedank. Über 70 Aussteller präsentieren Kunsthandwerk und Brauchtum auf dem Klostergelände und in den Sälen.

27
September
10:00 — 18:00
Teilnehmen

26. Erntedankmarkt

Der traditionelle Markt rund um das Thema Erntedank. Über 70 Aussteller präsentieren Kunsthandwerk und Brauchtum auf dem Klostergelände und in den Sälen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Oktober 2020

01
Oktober
1. Oktober 2020 18:00 — 4. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Einübungskurs Ruhegebet – Theorie und Praxis

Unsere Gegenwart ist von tiefer Sehnsucht des Menschen nach Verankerung im Glauben und göttlicher Nähe erfüllt und sucht nach alten christlichen Quellen mit überzeugenden und leicht gangbaren Wegen. Dieser Sehnsucht kommt das Ruhegebet in seiner Einfachheit und großen Wirksamkeit entgegen. Wir werden uns mit den Grundlagen und der praktischen Einübung beschäftigen.

02
Oktober
2. Oktober 2020 18:00 — 4. Oktober 2020 15:00
Teilnehmen

Kalligraphie und Phantasie

Im Zeitalter des Handlettering gewinnt der Brushpen, ein Pinselstift mit flexibler Spitze, immer mehr Freunde. Sein Strich variiert je nach Druck auf dem Papier. So lassen sich malerische, dynamische Schriften schreiben – brushlettern…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

04
Oktober
4. Oktober 2020 17:00 — 9. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Ikonenschreiben in der traditionellen griechischen Technik

Das Ikonenschreiben ist ein Weg des Gebetes und der Meditation, den jeder gehen kann. Dieser Kurs richtet sich v. a. an Interessierte, die noch keine oder wenig Erfahrungen im Ikonenschreiben haben…

09
Oktober
9. Oktober 2020 18:00 — 11. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Selbstbild: Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde …

Wir sind Teil von Gottes Schöpfung – und werden in der Gestaltung unseres Lebens selbst zum Schöpfer. In der spielerisch-kreativen Begegnung mit unserer Schöpfer-kraft experimentieren wir mit gestalterischen Ausdrucksmitteln und begeben uns auf eine meditative Entdeckungsreise zu unserem persönlichen Selbst-Bild, unserer Eigen-Art und unserem individuellen „Ton“…

Oasentag

Entdecke auf´s Neue deine Quellen, die um dich schon da sind! Entspannung – viel Ruhe – Geschichten tragen uns durch den Tag. Nach draußen gelockt, lassen wir uns besonders von Bäumen faszinieren…

Räuchern mit einheimischen Pflanzen

Wir betrachten geeignete Pflanzen und deren Wirkung und stellen verschiedene Räuchermischungen selbst her. Sie erfahren, was Sie zum Räuchern benötigen, wie und wann Räucherrituale abgehalten werden und wie Sie die Wirkung für sich und Ihre Umgebung nutzen können…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

11
Oktober
11. Oktober 2020 17:00 — 16. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Basische Gesundheitstage

Eine kleine Auszeit nehmen, in kurzer Zeit wieder Energie und Kraft tanken: In diesem ganzheitlich ausgerichteten Gesundheitsseminar, lernen Sie vielfältige Methoden kennen, um den oft fordernden Alltag gestärkt zu bewältigen…

Klostertag: ein spirituell-ökologisches Konzept kennenlernen

Einmal hinter die Klostermauern schauen. Sehen, wie Mönche leben, beten und arbeiten. Erkennen, warum ökologisches Handeln zu den Grundlagen benediktinischen Lebens gehört …, und erfahren, wie das konkret gehen kann.

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

18
Oktober
18. Oktober 2020 18:00 — 19. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Jüdisch-christliches Bibelgespräch

Juden und Christen feiern und erinnern sich auf je eigene Weise an Gottes große Heilstaten, die nicht abgeschlossen sind, sondern sich jeden Tag neu ereignen. In Impulsvorträgen wird auf den biblischen Quellentext und die Riten eingegangen, die in beiden Religionen in Übung sind.

23
Oktober
23. Oktober 2020 18:00 — 25. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Vom Glauben zum ökologischen Handeln

Für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und alle Interessierten

Gott, so glauben wir, ist der Schöpfer des Himmels und der Erde. ER vertraut seine gute Schöpfung den Menschen an und nimmt sie in die Verantwortung. Was heißt das für uns als Einzelpersonen und als Kirche konkret? Wir werden einige biblische Texte zur Schöpfung und Teile der Enzyklika „Laudato si’“ lesen und handfeste Schritte zu einem ökologischen Lebensstil in der konkreten eigenen Situation erarbeiten.

23
Oktober
23. Oktober 2020 18:00 — 25. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Benediktsvita

Benedikt gibt in den 73 Kapiteln seiner Regel nichts über sein Leben preis. Sie spiegeln nur die Erfahrungen wider, die er im Lauf seines Lebens mit den verschiedenen Mitbrüdern gemacht hat…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

30
Oktober
30. Oktober 2020 18:00 — 1. November 2020 13:30
Teilnehmen

Stille Tage für Männer im Kloster

Stille brauchen wir dringend als Gegengewicht zum täglichen Lärm. Deshalb wollen wir sie (wieder) beleben durch einfache Übungen, z. B. im ruhigen Sitzen und im achtsamen Gehen…

30
Oktober
30. Oktober 2020 18:00 — 1. November 2020 13:30
Teilnehmen

Schöpferkraft in Zeiten der Erschöpfung

Bei Dauerstress und Überforderung können wir manchmal nicht mehr regenerieren und geraten so in eine Energiekrise. An diesem Wochenende geben wir uns ohne Leistungsdruck und Bewertung dem Spiel der Farben hin und erwecken dabei unsere Schöpferkraft zu neuem Leben.

30
Oktober
30. Oktober 2020 18:00 — 1. November 2020 13:30
Teilnehmen

Ein Fotobuch am Computer gestalten

Im Urlaub und auf Feiern sind viele Fotos entstanden, die Erinnerungen festhalten, aber nie das Licht der Welt erblicken. Trotz der mobilen Endgeräte, auf denen man Fotos betrachten kann, vermittelt das gedruckte Fotobuch etwas Besonderes, Zeitloses und BeGreifbares…

November 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

05
November
5. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Madonnen-Schnitzkurs

Die Teilnehmer erarbeiten ihre ganz persönliche Marienfigur. Vermittelt werden Grundtechniken des Schnitzens mit Bildhauereisen und Klüpfel. Die Form kann und soll frei gestaltet werden, so dass neue und eigene Bildwerke entstehen können…

06
November
6. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Himmlische Heere, Heere der Cherubim

Boten Gottes, „Engel“, bilden den Hofstaat Gottes und stellen die Verbindung zwischen Himmel und Erde her. Ihrer Bedeutung in der byzantinischen Liturgie wollen wir in der Krypta der Abtei nachspüren und die biblischen Fundamente dazu im Licht des bevorstehenden Weihnachtsfestes kennenlernen…

06
November
6. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Die „etwas andere“, ganzheitliche Kommunikation und Rhetorik

Sie werden in diesem Seminar entdecken, dass Reden mehr ist als nur sprechen und dass jeder reden kann. Wir werden Hindernisse aus dem Weg räumen, die Sie davon abhalten, es einfach zu tun…

06
November
6. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Besinnung- und Klausurtage für Führungskräfte

„Die Führungskraft der Vergangenheit wusste Anweisungen zu geben. Die Führungskraft der Zukunft wird wissen, Fragen zu stellen“ (P. Drucker). Die Besinnungstage sollen eine Hilfe sein, die eigene Entwicklung zu sehen, um neue Impulse für sich zu setzen…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

09
November
9. November 2020 18:00 — 13. November 2020 13:30
Teilnehmen

Exerzitien für Priester und Diakone

Für die heutigen Priester ist es notwendig, inmitten ihrer vielfältigen Aufgaben zur Ruhe zu kommen…

13
November
13. November 2020 18:00 — 15. November 2020 13:30
Teilnehmen

Ruhegebetswochenende

Dieses Treffen von Betenden des Ruhegebetes dient zum Austausch, zum gemeinsamen Beten und zur Vertiefung von Erfahrungen beim Ruhegebet…

13
November
13. November 2020 18:00 — 15. November 2020 15:00
Teilnehmen

Farbenlust statt Nebelfrust

Wir zeigen dem Novemberwetter, wo’s lang geht: Im Umgang mit Farbe und Form entdecken wir in kindlicher Lust am Sein unsere schöpferischen Talente. Spielerisch erleben wir die Synthese von Schwarz-Weiß, Farbe, Musik und Bewegung…

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

15
November
15. November 2020 18:00 — 22. November 2020 9:00
Teilnehmen

Gemäßigtes Fasten nach Hildegard von Bingen

Hierbei wird die Ernähung auf Dinkel, Obst und Gemüse reduziert – ohne tierische Eiweiße. Dabei wird der Körper mit verschiedenen Kräutern bei der Reinigung und Ausleitung von Schlackenstoffen unterstützt. Dieses Fasten ist für jeden geeignet…

20
November
20. November 2020 18:00 — 22. November 2020 13:30
Teilnehmen

Weihnachtlicher Gospelworkshop kirchlich und weltlich, alt und neu

Auch zur Advents- und Weihnachtszeit gibt es schöne Gospels, die aber oft nicht als solche erkannt werden. Im Workshop werden Sie einige davon kennenlernen…

+ Veranstaltungen exportieren