Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Benediktinerabtei Plankstetten

Anstehende Veranstaltungen

Oktober 2019
18
Oktober
18. Oktober 2019 18:00 — 20. Oktober 2019 13:30
Teilnehmen

Besinnung- und Klausurtage für Manager

„Die Führungskraft der Vergangenheit wusste Anweisungen zu geben. Die Führungskraft der Zukunft wird wissen, Fragen zu stellen“ (P. Drucker). Die Besinnungstage sollen eine Hilfe sein, die eigene Entwicklung zu sehen, um neue Impulse für sich zu setzen. Dann wird sich dies auch auf unser Handeln auswirken. Inspiriert von der Regel des Hl. Benedikt, erhalten die Teilnehmenden Anregungen zu möglichen Entscheidungen und reflektieren ihre berufliche Identität. Diskussionen und Arbeiten zu Führungsethik, Werten und Verantwortung sowie Austauschgespräche und Gruppenarbeit dienen der Vertiefung.

18
Oktober
18. Oktober 2019 18:00 — 20. Oktober 2019 13:30
Teilnehmen

Schöpferkraft in Zeiten der Erschöpfung

Bei Dauerstress und Überforderung können wir manchmal nicht mehr regenerieren und geraten so in eine Energiekrise. An diesem Wochenende geben wir uns ohne Leistungsdruck und Bewertung dem Spiel der Farben hin und erwecken dabei unsere Schöpferkraft zu neuem Leben. Meditatives Malen lässt uns seelisch aufatmen und unsere Lebensenergie kommt dabei in Fluss, so dass wir wieder „aus dem Vollen schöpfen können“.

Nimm und lies, nimm und lies…

Auslegung der Rede des Apostels Paulus vor dem Statthalter Festus (Apg 26,2-29)

Die Nachmittagsvorträge über die Reden der ersten Zeugen in der Apostelgeschichte orientieren sich an der Leitfrage „Worin besteht die ‚Urbotschaft‘ der Väter unseres Glaubens, also der ersten Zeugen?“. Die Vorträge und eine gemeinsame Arbeit am Text sollen den Inhalt erschließen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

21
Oktober
19:30 — 21:00
Teilnehmen

In Sorge um das gemeinsame Haus – Umweltschutz und Entwicklung in Indien

Vortrag von Bruder Collinsius Wanniang vom Ökospiritualitätszentrum Orlong Hada, Erzdiözese Shillong, Indien

Franziskanischer Missionsbruder

Kochkurs “Köstlichkeiten”

Küchenmeister Anton Klein kocht mit Ihnen Gerichte mit ausschließlich ökologischen Lebensmitteln und Zutaten, die überwiegend aus unseren Klosterbetrieben stammen. 4 – 5 Gänge Menü, Tipps und Tricks aus der Praxis, detaillierte Rezepte zum Nachkochen, gemeinsames Essen und Genießen.

Kochkurse 2019

25
Oktober
25. Oktober 2019 18:00 — 27. Oktober 2019 13:30
Teilnehmen

Achtsamkeit: Atem holen – achtsam leben

Erholsame Tage im Kloster, in denen durch verschiedene Achtsamkeitsübungen wie z. B. Meditationen, Bewegung in der Natur oder religiöse Impulse zu innerer und äußerer Ruhe gefunden werden kann. Das Ziel ist, verschiedene Wege kennen zu lernen und zu erproben, im Alltag achtsamer als bisher zu leben. Bitte wetterfeste Kleidung, v. a. geeignete Schuhe, mitbringen.

25
Oktober
25. Oktober 2019 18:00 — 27. Oktober 2019 13:30
Teilnehmen

Die Benediktsregel

Die Regel des heiligen Benedikt, die 529 verfasst wurde, ist aktueller denn je. In den Kapiteln der Regel versucht er das Leben der Mönche zu ordnen. In diesen Tagen wollen wir uns mit diesem Werk intensiv auseinandersetzen und herausfinden, was uns der Heilige heute auf unseren Lebensweg mitgeben kann.

Faszination Kirchenlied – ein Tag mit Liedern und Chören der Barockzeit

„Sing, bet und geh auf Gottes Wegen, verricht das Deine nur getreu“
Bekannte Lieder wie „Was Gott tut, das ist wohlgetan“, „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, „Ich will dich lieben, meine Stärke“ u. a. werden immer noch gerne gesungen und sprechen mit ihren bilderreichen Texten und ausdrucksstarken Melodien auch heute noch viele Menschen an. An diesem Tag werden Lieder dieser Zeit vorgestellt und in ihrer einstimmigen Gestalt und soweit möglich in mehrstimmigen Chorälen und Chören gesungen. Hörbeispiele aus Kantaten und Chören großer Meister, in denen Lieder eingearbeitet sind, runden diesen musikalischen Tag ab. Eingeladen sind alle Sing- und Musikbegeisterten, die über die Erfahrung des Singens und Hörens Freude und Vertiefung im Glauben erfahren wollen.

26
Oktober
26. Oktober 2019 10:00 — 27. Oktober 2019 16:00
Teilnehmen

Wochenendseminar: Selbstbestimmt bis ans Lebensende?

Für alle, die mehr wissen wollen über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung – auch als Anregung sich mit dem eigenen Sterben und den Wünschen dazu auseinanderzusetzen. Wir beschäftigen uns ausführlich und reflektierend mit dem Thema der Selbstbestimmung am Lebensende und den Möglichkeiten dazu, eine solche bindend abzufassen. Informativer Bestandteil wird u. a. die christliche Patientenverfügung der deutschen Bischofskonferenz / Rat der Ev. Kirche sein.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

31
Oktober
31. Oktober 2019 10:30 — 3. November 2019 13:30
Teilnehmen

Werkstatt für Buchmalerei und Illustration

Buchmalerei des hohen Mittelalters: die Bildwelten aus der Zeit des Duc de Berry. Ein weiteres Thema ist die Kunst der Initialen. Das Thema „Burgen, Ritter und Wappen“ wird fortgeführt – mit Einblicken in die Wappenkunst der Herolde. Für Anfänger und Fortschreitende geeignet.

November 2019
01
November
1. November 2019 18:00 — 3. November 2019 15:00
Teilnehmen

Warme Farben statt kalter Füße – Anleitung zu Farbexperimenten

Heißes Rot küsst kaltes Blau – Impressionen und Gefühle finden ihren Ausdruck in leuchtenden, warmen Farben. Mit Aquarell, Acryl und Pastell-Ölkreiden entzünden wir ein strahlendes Feuerwerk auf dem Papier. Begeisterung entflammt bei der Synthese aus Musik, Malerei und Bewegung. Gegenständliches verschmilzt mit Abstraktem. Mut zum Experiment heißt die Devise. Mit Lust auf neue Wege entdecken wir spielerisch den Künstler in uns.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

04
November
4. November 2019 18:00 — 8. November 2019 13:30
Teilnehmen

Priesterexerzitien

Manchmal wird uns Priestern vorgehalten, die Eucharistie sei nur ein Termin in unserem Tagesablauf. Wir aber wissen: Die Eucharistie ist mehr – sie ist das Geschenk Jesu am Abend vor seinem Leiden und Tod. Jesus möchte uns mit dem Sakrament der Eucharistie auf dem Weg unseres Lebens stützen und nahe sein! Elemente dieser Tage sind Schweigen, Vorträge, Heilige Messe, eucharistische Anbetung, Möglichkeit zu Einzelgespräch und dem Sakrament der Versöhnung.

08
November
8. November 2019 18:00 — 10. November 2019 13:30
Teilnehmen

Kommunikation und Rhetorik

Sie werden in diesem Seminar ihre Stärken und Fähigkeiten entdecken. Sie werden entdecken, dass Reden mehr ist als nur sprechen. Sie werden entdecken, dass jeder reden kann. Wir werden Hindernisse aus dem Weg räumen, die Sie davon abhalten, es einfach zu tun. So kann es Ihnen gelingen, selbstbewusster aufzutreten und schlagfertiger zu werden. Mit vielen praktischen Übungen, gemeinsamem Feedback, Theorie in Maßen und nützlichem Handwerkszeug im Gepäck machen wir uns auf den Weg der Kommunikation / Rhetorik. Sie werden zukünftig bewusster reden und dabei überzeugen, weil Sie wissen, wie Sie wirken und was Sie können.

08
November
8. November 2019 18:00 — 10. November 2019 13:30
Teilnehmen

Kopf frei bekommen und entspannen – Tage für Körper und Seele

Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, innere Unruhe oder Schlafstörungen. Vielfältig sind die Anlässe, die uns aus der Balance bringen können. Wenn wir „neben uns stehen“ und Einseitigkeit spüren, wir unsere Mitte verloren haben, brauchen wir Ruhe, um die verlorene Lebensbalance wiederzugewinnen, die Lebensenergie zu stärken und ins Fließen zu bringen. Es gibt viel Hilfreiches aus der Naturheilkunde. Anhand der Organuhr werden wir verschiedene Heilpflanzen besprechen. Es können Akupressurgriffe der Fußreflexzonenmassage ausprobiert werden. Entdecken Sie Entspannungsübungen aus dem Autogenen Training, leichte Dehnübungen aus dem Yoga und die Gehmeditation. Je nach Wunsch oder Bedarf können diese im Sitzen oder Liegen ausprobiert werden. Bitte bequeme, wetterfeste Kleidung mitbringen!

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

15
November
15. November 2019 18:00 — 17. November 2019 13:30
Teilnehmen

Weihnachtlicher Gospelworkshop kirchlich und weltlich, alt und neu

Auch zur Advents- und Weihnachtszeit gibt es schöne Gospels – die aber oft nicht als solche erkannt werden. Im Workshop werden Sie einige davon kennenlernen. Das Einstudieren der Gospels, verbunden mit ihrer Geschichte, lassen das Wochenende zu einem gesanglich-musikalischen Wochenende für Herz und Seele werden. Wie bereits gewünscht wurde, werden wir auch kirchliche und weltliche Advents- und Weihnachtslieder singen, so dass für alle etwas dabei sein wird. Chorsängerische Erfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Eingeladen sind Sänger/innen aller Stimm- und Altersgruppen, die Freude am Singen haben und sich gerne auf Neues einlassen.

15
November
15. November 2019 18:00 — 17. November 2019 13:30
Teilnehmen

Einkehrwochenende: Christus begegnen im Geist der Ostkirche

„Der Herr ist König, bekleidet mit Hoheit“ (Ps 93,1a). Von der Ur-Ikone zur Feier der Göttlichen Liturgie: Wie zeigt sich die Hoheit des Christus und wie begegnet die Ostkirche in der liturgischen Feier dem Gottkönig? Durch Betrachtung, Gebet und Hinführung zur Göttlichen Liturgie wird der Raum eröffnet für die Begegnung mit Christus, dem König der Herrlichkeit.

15
November
15. November 2019 18:00 — 17. November 2019 13:30
Teilnehmen

Systemische Familienaufstellung

Für jeden von uns gibt es Zeiten im Laufe des Lebens, die herausfordern, beängstigen, belasten oder uns stark beschäftigen. Eine effektive Methode, um solche Situatio-nen zu meistern, ist die systemische Familienaufstellung. Behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen begleiten wir Sie bei der Lösungsfindung. Sylvia Madeleine Schmidt und Eberhard Schorr arbeiten gemeinsam und in eigenen Praxen mit der Methode der systemischen Familienaufstellungen seit mehreren Jahren.

Treffen für Betende des Ruhegebets – Theorie und Praxis

Dieses Treffen von Betenden des Ruhegebetes dient zum Austausch, zum gemeinsamen Beten und zur Vertiefung von Erfahrungen beim Ruhegebet. Der Kurs ist offen für Menschen, die das Ruhegebet seit mindestens einem Jahr beten.

Nimm und lies, nimm und lies…

Auslegung der Rede des Apostels Paulus vor dem Schiffbruch vor Malta (Apg 27,21-25)

Die Nachmittagsvorträge über die Reden der ersten Zeugen in der Apostelgeschichte orientieren sich an der Leitfrage „Worin besteht die ‚Urbotschaft‘ der Väter unseres Glaubens, also der ersten Zeugen?“. Die Vorträge und eine gemeinsame Arbeit am Text sollen den Inhalt erschließen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

17
November
17. November 2019 18:00 — 24. November 2019 9:00
Teilnehmen

Heilfasten nach Hildegard von Bingen

Die Hl. Hildegard kennt keine Null-Diät, sondern u. a. eine schonende Reduzierung mit Flüssignahrung. Auch empfiehlt sie bei der Reinigung von Körper und Seele eine besonders reizlose Ausleitung der Gift- und Schlackenstoffe durch die Verwendung spezieller Fastenmittel. Das geistige und seelische Zentrum des Menschen öffnet sich und der Weg zum Herzen wird frei. Elemente dieser Woche: geführte Spaziergänge, Meditation, Stilletag sowie Vorträge zu den Erkenntnissen der Hl. Hildegard (Ernährung, Stärken der Seele …)

22
November
22. November 2019 17:30 — 24. November 2019 13:30
Teilnehmen

Besinnungswochenende für Oblaten

Alle, die ihren Alltag im Geiste des Hl. Benedikt gestalten wollen, sind zu diesen Besinnungstagen eingeladen.

22
November
22. November 2019 18:00 — 24. November 2019 13:30
Teilnehmen

Sterben, Schaffen, Auferstehen – Aspekte der Lebens-Kunst

Der Verlust eines geliebten Menschen löst Schmerz, Wut und Ohnmacht aus. Der Trauerprozess ist ein Wandlungsprozess, in dem wir ein neues Verhältnis zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft finden und uns neu orientieren müssen. Es entsteht die Not-Wendigkeit der kreativen Arbeit an einer neuen, inneren Beziehung zum Verstorbenen unter der schmerzlichen Bedingung seiner dauerhaften Abwesenheit. Dieser Kurs bietet zunächst den achtsamen Raum für den Ausdruck von Trauergefühlen. Im meditativ-kreativen Schaffen setzen wir der Vergänglichkeit und dem damit verbundenen Gefühl der Ohnmacht die Kraft der schöpferische Gestaltung entgegen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

29
November
29. November 2019 18:00 — 5. Dezember 2019 9:30
Teilnehmen

Fastenkurs

Fasten hat eine lange Tradition und ist richtig verstanden ein Reinigungsprozess für Körper, Seele und Geist. Dabei hat sich das Fasten in Gemeinschaft fern vom Alltag bewährt. Elemente des Kurses sind Ruhe und Impulse für Besinnung und Meditation, Gespräche und Schweigen, täglich leichte Wanderungen und unterschiedliche Körperübungen sowie das Vorstellen der Vollwerternährung. Die Fastentage sind auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen abgestimmt, auch bei der Fastenverpflegung und -methode kann auf Wünsche eingegangen werden.

29
November
29. November 2019 18:00 — 1. Dezember 2019 15:00
Teilnehmen

Weihnachtliche Kalligraphie und Schriftgestaltung

Texte und spirituelle Gedanken rund um das Weihnachtsfest inspirieren uns und erhalten durch die Gestaltung mit Farbe und Schrift ihren persönlichen Ausdruck. Wir arbei-ten auf farbigen Papieren mit verschiedenen Werkzeugen und Materialien. So entstehen individuell gestaltete Weihnachtskarten, Schriftbilder, Geschenkanhänger und vieles mehr mit ganz persönlicher Note. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, er bietet viel Raum für eigene Ideen und Projekte.

Meditativer Tanz – einen ganzen Tag lang

„Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge, bindet den Vereinzelten zu Gemeinschaft“ (Hl. Augustinus)
Tanz ist ein Tor zum Leben, ein heilsamer Weg aus der Erschöpfung. Tanz verbindet, lässt einen angenehmen Lebensrhythmus erfahren, spicht den ganzen Menschen an und macht Freude. Wir treten aus der gewohnten Spur, bringen unser Leben in Bewegung, halten inne und entdecken neue Lebensquellen. Auch Männer sind willkommen.

30
November
30. November 2019 10:00 — 12. Januar 2020 17:00
Ort:
Teilnehmen

Krippenausstellung

täglich von 10.00 – 17.00 Uhr im Raum St. Benedikt

Dezember 2019

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

13
Dezember
13. Dezember 2019 18:00 — 15. Dezember 2019 13:30
Teilnehmen

Sing, meine Seele – Einführung in den Gregorianischen Choral

Singen von Gregorianischem Choral heißt singend beten. Das Erlernen von Gesängen, theoretische Auseinandersetzung mit der Gregorianik und stimmbildnerische Elemente werden an diesem Wochenende angeboten. Die Gesänge des 3. Adventsonntags bilden den Inhalt des Kurses.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Nimm und lies, nimm und lies…

Auslegung der letzten Rede des Apostels Paulus in Rom (Apg 28,25-28)

Die Nachmittagsvorträge über die Reden der ersten Zeugen in der Apostelgeschichte orientieren sich an der Leitfrage „Worin besteht die ‚Urbotschaft‘ der Väter unseres Glaubens, also der ersten Zeugen?“. Die Vorträge und eine gemeinsame Arbeit am Text sollen den Inhalt erschließen.

21
Dezember
21. Dezember 2019 18:00 — 26. Dezember 2019 13:30
Teilnehmen

Weihnachten einmal anders erleben

Allen Gästen in unserem Gäste- und Tagungshaus bieten wir die Möglichkeit, durch offene Veranstaltungen mit Musik, Texten, Bilderbetrachtungen und Spaziergängen Weihnachten einmal anders zu erleben. Die liturgischen Feiern wie auch Meditation ermöglichen, in diesen Tagen zur Ruhe und zum Nachdenken zu kommen.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

29
Dezember
29. Dezember 2019 18:00 — 1. Januar 2020 13:30
Teilnehmen

Jahreswechsel – zur Ruhe kommen!

„Zur Ruhe kommen!“ Diese Sehnsucht, dieser Traum, dieser Wunsch kann Wirklichkeit werden, wenn der Mensch sich selbst und seine Wirklichkeit tiefer versteht. Kurz referate und Gesprächskreise, Meditation und Spaziergänge, ein Jahresrückblick und ein eigener Jahresschlussgottesdienst bieten Möglichkeiten, über die Kunst der Künste – Zur Ruhe kommen! – nachzudenken.

Januar 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Freitag, 31. Januar 2020, 18:30 Uhr: Göttliche Liturgie (Kyrus und Johannes)

Februar 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 16. Februar 2020, 18:30 Uhr: Göttliche Liturgie (Pamphilus)

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

März 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 08. März 2020, 18:30 Uhr: Basilius-Liturgie (Theophylakt)

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag,29. März 2020, 18:30 Uhr: Basilius-Liturgie (Markus, Kyrill)

April 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Freitag, 17. April 2020, 18:30 Uhr: Göttliche Liturgie (Symeon, Akakius)

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Mai 2020

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Freitag, 01. Mai 2020, 15:30 Uhr: Rosenkranz der Ostkirche

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 03. Mai 2020, 15:30 Uhr: Rosenkranz der Ostkirche

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Freitag, 08. Mai 2020, 18:30 Uhr: Göttliche Liturgie (Apostel Johannes)

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 10. Mai 2020, 15:30 Uhr: Rosenkranz der Ostkirche

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 17. Mai 2020, 15:30 Uhr: Akathistos z. E. der Maienkönigin

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 24. Mai 2020, 15:30 Uhr: Rosenkranz der Ostkirche

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, 18:30 Uhr: Göttliche Liturgie

Juni 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Feier der byzantinischen Liturgie in der Krypta der Abtei Plankstetten

Gottesdienste im byzantinischen Ritus im Jahr 2020 in der Krypta in deutscher Sprache Sonntag, 14. Juni 2020, 15:30 Uhr: Moleben mit Wassersegnung

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Juli 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

August 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

September 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Oktober 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

November 2020

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

Offene Kirchenführung

Bei den sonntäglichen offenen Kirchenführungen tauchen sie in die fast 900jährige Geschichte unseres Klosters ein, sie besuchen die Pfarr- und Abteikirche und erhalten Informationen zu ihrer Baugeschichte und Ausstattung. Ausserdem begeben sie sich in die byzantinische Krypta und die Gruft der Mönche.

+ Veranstaltungen exportieren