15
Juni
9:00 Uhr
-
13:00 Uhr
Benediktinerabtei Plankstetten
Klosterplatz 1

Berching, 92334
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jeder kann seine Hausapotheke aus Pflanzen der Natur und dem eigenen Garten selbst ergänzen. Wir rühren gemeinsam heilende Ringelblumensalbe und lindernde Majoransalbe an, stellen leuchtend rotes Johanniskrautöl her und kochen milden Hustensirup. Zur Unterstützung der Verdauung setzen wir anregenden Magenbitter an. Wir lernen spezielle Wildkräuter kennen und wie sie fachgerecht geerntet, weiterverarbeitet und gelagert werden. Bitte Sammelkorb und drei leere Marmeladengläser (ca. 200 ml) mitbringen. Material wird im Kurs bezahlt.

Kursgebühr: 38,50 € inkl. Kaffee

ReferentIn

Vögele, Claudia – Staufersbuch, Kräuterpädagogen Plankstetten

Geb. 1967 in Staufersbuch, 1985-1988 Ausbildung zur Krankenschwester in Dillingen/Donau, 2006 Zertifizierung zur Kräuterpädagogin der Plankstettener Un- und Wildkräuterschule.

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
9:00 - 13:00
Veranstaltungkategorie:
Infos zur Anmeldung &
Website:
http://www.kursprogramm-im-kloster.de/index.php?id=31&tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=1297