16
Februar
14:30 Uhr
-
16:00 Uhr
Benediktinerabtei Plankstetten
Klosterplatz 1

Berching, 92334
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auslegung der Rede des Apostels Petrus auf dem Tempelplatz (Apg 3,13-26)

Die Nachmittagsvorträge über die Reden der ersten Zeugen in der Apostelgeschichte orientieren sich an der Leitfrage „Worin besteht die ‚Urbotschaft‘ der Väter unseres Glaubens, also der ersten Zeugen?“. Die Vorträge und eine gemeinsame Arbeit am Text sollen den Inhalt erschließen.

Weitere Termine: 16. März, 20. April, 18. Mai, 15. Juni, 20. Juli, 17. Aug., 21. Sept., 19. Okt., 16. Nov., 21. Dez.

kostenfrei, keine Anmeldung nötig

ReferentIn

Sonnenberg, Abt Dr. Beda Maria OSB – Plankstetten
Geboren 1966 in Erlangen (Mittelfranken), Profess 1988, Studium der Religionspädagogik und Theologie in Eichstätt und München, Priesterweihe 1996, Bibliothekar, Archivar, Religionslehrer und Geistlicher Begleiter im Jugendhaus Schneemühle, seit 2010 Abt der Benediktinerabtei Plankstetten

Details

Datum:
16. Februar
Zeit:
14:30 - 16:00
Veranstaltungkategorie:
Infos zur Anmeldung &
Website:
http://www.kursprogramm-im-kloster.de/index.php?id=31&tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=1208