05
September
5. September 2019 18:00 Uhr
-
8. September 2019 13:30 Uhr
Benediktinerabtei Plankstetten
Klosterplatz 1

Berching, 92334
Lade Veranstaltungen

Das Ruhegebet ist eine christliche Gebetsweise, die auf den Mönchsvater Johannes Cassian (360-435 n. Chr.) zurückgeht. Unsere christliche Gegenwart ist von tiefer Sehnsucht des Menschen nach Verankerung im Glauben und göttlicher Nähe erfüllt und sucht nach alten christlichen Quellen mit überzeugenden und leicht gangbaren Wegen. Dieser Sehnsucht kommt das Ruhegebet in seiner Einfachheit und gleichzeitig großer Wirksamkeit entgegen. Wir werden uns mit den Grundlagen des Ruhe-gebetes und seiner praktischen Einübung beschäftigen.

Kursgebühr: 70,00 €
zuzüglich Übernachtung/Verpflegung/Person
Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. A 263,00 €
Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. B 218,00 €
Einzelzimmer mit Waschbecken 179,00 €
Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. A 242,00 €
Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. B 197,00 €
Zweibettzimmer mit Waschbecken 170,00 €

ReferentInnen

Böge, P. Josef Maria – Plankstetten

Geb. 1970, Krankenpfleger und Heilpraktiker, Klostereintritt 2005, Mitarbeit im Gästehaus, Geistliche Begleitung und Exerzitienbegleitung

Knipp, Markus – Nürnberg

Geb. 1967, Personalreferent, Weiterbildendes Studium Mediation, Grundkurs-Studiengang Theologie im Fernkurs, Ausbildung zum Lehrenden des Ruhegebetes durch Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff

Details

Beginn:
5. September um 18:00
Ende:
8. September um 13:30
Veranstaltungkategorie:
Infos zur Anmeldung &
Website:
http://www.kursprogramm-im-kloster.de/index.php?id=31&tx_seminars_pi1%5BshowUid%5D=1246