Lade Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen

Suchen

Event Views Navigation

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2020

17
Juli
17. Juli 2020 18:00 — 19. Juli 2020 13:30
Teilnehmen

Gospelworkshop

Psalm-Vertonungen, Lobpreislieder und Texte aus dem Leben im Gospelgewand laden zu einer innigen Art der Kommunikation mit Gott und untereinander ein. Das Einstudieren der Lieder und die musikalische Begleitung lassen dieses Wochenende zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

24
Juli
24. Juli 2020 18:00 — 26. Juli 2020 13:30
Teilnehmen

Kontemplation mit dem Jesusgebet – Einführung und Vertiefung

Mit dem Schweigekurs wird das Jesusgebet als Grundlage der Kontemplation erklärt, eingeübt und vertieft. Die Gebetserfahrung aus dem frühen Mönchtum führt in das innere Schweigen und in die Stille. Wir schweigen auch während der Mahlzeiten.

26
Juli
26. Juli 2020 16:00 — 31. Juli 2020 14:00
Teilnehmen

Ora-et-labora-Woche

Die Ora-et-labora-Woche führt uns hinein in die benediktinische Spiritualität. Dabei dienen die Vormittage zur Mitarbeit – an den Nachmittagen werden wir uns nach einem Impulsvortrag über ein geistliches Thema austauschen und so die klösterliche Lebensweise besser kennenlernen.

Referent: P. Josef Maria Böge OSB

Kosten: 30,- € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

FLYER

August 2020

07
August
7. August 2020 18:00 — 9. August 2020 14:00
Teilnehmen

Haltungen im Leben: Welche Haltungen aus dem Mönchtum helfen uns beim Bewältigen einer Krise?

In den letzten Monaten haben wir auf Grund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie eine außergewöhnliche Zeit erlebt, die für viele Menschen besondere Schwierigkeiten beinhaltete. Bestimmte (Lebens-) Haltungen und der Glaube könnten hilfreich zur Bewältigung der Situation gewesen sein. Wir möchten mit Ihnen über Ihre Erfahrungen sprechen und dazu Haltungen aus dem Mönchtum und der Regel des hl. Benedikt in den Blick nehmen.

Referenten: Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg OSB, P. Josef Maria Böge OSB

Kosten:     65,- € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

FLYER

09
August
9. August 2020 18:00 — 14. August 2020 13:30
Teilnehmen

Einzelexerzitien zum Beginn der Fastenzeit

Die Tage möchten der persönlichen, spirituellen Orientierung und Vertiefung dienen…

09
August
9. August 2020 18:00 — 14. August 2020 14:00
Teilnehmen

Besuch bestehender und ehemaliger Benediktinerklöster

Sie werden in diesen Tagen die Benediktinerabtei Plankstetten und weitere bayerische Klöster kennenlernen. Wir geben Ihnen Informationen zu Geschichte und Gegenwart des Mönchtums, werden Ausflüge (mit privaten PKW’s) zu vier bestehenden und ehemaligen Klöstern machen und uns an der Schönheit von Architektur, Kunst und Landschaft erfreuen. Wenn Sie mögen, können Sie in den Gebetsrhythmus einer benediktinischen Gemeinschaft eintauchen. Besucht werden die Klöster: Regensburg, Eichstätt, Rohr und Weltenburg

Referenten: P. Gregor Gockeln OSB, fr. Patrick Hartlieb OSB

Kosten: 85,- € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

FLYER

14
August
14. August 2020 18:00 — 16. August 2020 13:30
Teilnehmen

Auszeit für Senioren im Kloster

Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Pandemie ist es gut, einmal von zu Hause weg zu sein, sich zu erholen, andere Menschen zu treffen, sich von der Kultur und der Heiligen Schrift befruchten zu lassen. Der Rhythmus des Klosters und die Verpflegung mit Lebensmitteln in Bioland-Qualität bilden den Rahmen für diese Tage.

Referenten: P. Gregor Gockeln OSB, Bruno Schuchardt OSB

Kosten:  65,- € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

FLYER

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

21
August
21. August 2020 18:00 — 23. August 2020 13:30
Teilnehmen

Auszeit für Senioren im Kloster

Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Pandemie ist es gut, einmal von zu Hause weg zu sein, sich zu erholen, andere Menschen zu treffen, sich von der Kultur und der Heiligen Schrift befruchten zu lassen. Der Rhythmus des Klosters und die Verpflegung mit Lebensmitteln in Bioland-Qualität bilden den Rahmen für diese Tage.

Referent: Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg OSB

Kosten:  65,- € zzgl. Übernachtung und Verpflegung

FLYER

+ Veranstaltungen exportieren