Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Benediktinerabtei Plankstetten

+ Google Karte
Klosterplatz 1
Berching, 92334
08462 / 20 60 https://www.kloster-plankstetten.de

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2020

Zeit für Klänge – Zeit für mich

Zeit für sich selbst zu haben, ist ein Geschenk. Diese Zeit mit den Klängen obertonreicher Klangschalen zu verbringen, führt meist in tiefe Entspannung und zu innerer Ruhe. Erleben Sie die wohltuende und harmonisierende Wirkung der Klangschalen auf Körper, Geist und Seele…

Bio-Erlebnistage Familientag im Grünen Kloster

  • Walderlebnisspaziergang zum Klostergut in Staudenhof
  • Erläuterungen zum Ökologischen Landbau
  • Hofführung
  • Kloster-Schnitzeljagd…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

Oktober 2020

01
Oktober
1. Oktober 2020 18:00 — 4. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Einübungskurs Ruhegebet – Theorie und Praxis

Unsere Gegenwart ist von tiefer Sehnsucht des Menschen nach Verankerung im Glauben und göttlicher Nähe erfüllt und sucht nach alten christlichen Quellen mit überzeugenden und leicht gangbaren Wegen. Dieser Sehnsucht kommt das Ruhegebet in seiner Einfachheit und großen Wirksamkeit entgegen. Wir werden uns mit den Grundlagen und der praktischen Einübung beschäftigen.

Bio-Erlebnistage Klosterkino Film “Die Grüne Lüge”

Produkte, die angeblich nachhaltig, biologisch und grün sind, sind im Trend – ob Elektroautos, Lebensmittel oder Kosmetikprodukte. Sie täuschen den Verbrauchern vor, dass sie durch den Konsum dieser Produkte die Welt retten oder besser machen können…

02
Oktober
2. Oktober 2020 18:00 — 4. Oktober 2020 15:00
Teilnehmen

Kalligraphie und Phantasie

Im Zeitalter des Handlettering gewinnt der Brushpen, ein Pinselstift mit flexibler Spitze, immer mehr Freunde. Sein Strich variiert je nach Druck auf dem Papier. So lassen sich malerische, dynamische Schriften schreiben – brushlettern…

Leckeres und Gesundes aus der Natur im Herbst gewinnen

Wir ernten gemeinsam am Gelände des Klosters Wildfrüchte und vorhandene Kräuter. Daraus bereiten wir vielfältige leckere und gesunde Produkte zu…

04
Oktober
4. Oktober 2020 17:00 — 9. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Ikonenschreiben in der traditionellen griechischen Technik

Das Ikonenschreiben ist ein Weg des Gebetes und der Meditation, den jeder gehen kann. Dieser Kurs richtet sich v. a. an Interessierte, die noch keine oder wenig Erfahrungen im Ikonenschreiben haben…

08
Oktober
8. Oktober 2020 18:00 — 11. Oktober 2020 14:00
Teilnehmen

Vogelhäuschen bauen

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür – und die Fütterung von Vögeln auf dem Balkon oder im Garten wird wieder ein Thema. Unter fachkundiger Anleitung von Stefan Schindler bauen die Teilnehmer aus Schindeln ein schlichtes Vogelhäuschen…

09
Oktober
9. Oktober 2020 18:00 — 11. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Selbstbild: Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde …

Wir sind Teil von Gottes Schöpfung – und werden in der Gestaltung unseres Lebens selbst zum Schöpfer. In der spielerisch-kreativen Begegnung mit unserer Schöpfer-kraft experimentieren wir mit gestalterischen Ausdrucksmitteln und begeben uns auf eine meditative Entdeckungsreise zu unserem persönlichen Selbst-Bild, unserer Eigen-Art und unserem individuellen „Ton“…

Oasentag

Entdecke auf´s Neue deine Quellen, die um dich schon da sind! Entspannung – viel Ruhe – Geschichten tragen uns durch den Tag. Nach draußen gelockt, lassen wir uns besonders von Bäumen faszinieren…

Räuchern mit einheimischen Pflanzen

Wir betrachten geeignete Pflanzen und deren Wirkung und stellen verschiedene Räuchermischungen selbst her. Sie erfahren, was Sie zum Räuchern benötigen, wie und wann Räucherrituale abgehalten werden und wie Sie die Wirkung für sich und Ihre Umgebung nutzen können…

11
Oktober
11. Oktober 2020 17:00 — 16. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Basische Gesundheitstage

Eine kleine Auszeit nehmen, in kurzer Zeit wieder Energie und Kraft tanken: In diesem ganzheitlich ausgerichteten Gesundheitsseminar, lernen Sie vielfältige Methoden kennen, um den oft fordernden Alltag gestärkt zu bewältigen…

Klostertag: ein spirituell-ökologisches Konzept kennenlernen

Einmal hinter die Klostermauern schauen. Sehen, wie Mönche leben, beten und arbeiten. Erkennen, warum ökologisches Handeln zu den Grundlagen benediktinischen Lebens gehört …, und erfahren, wie das konkret gehen kann.

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

23
Oktober
23. Oktober 2020 18:00 — 25. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Vom Glauben zum ökologischen Handeln

Für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und alle Interessierten

Gott, so glauben wir, ist der Schöpfer des Himmels und der Erde. ER vertraut seine gute Schöpfung den Menschen an und nimmt sie in die Verantwortung. Was heißt das für uns als Einzelpersonen und als Kirche konkret? Wir werden einige biblische Texte zur Schöpfung und Teile der Enzyklika „Laudato si’“ lesen und handfeste Schritte zu einem ökologischen Lebensstil in der konkreten eigenen Situation erarbeiten.

23
Oktober
23. Oktober 2020 18:00 — 25. Oktober 2020 13:30
Teilnehmen

Benediktsvita

Benedikt gibt in den 73 Kapiteln seiner Regel nichts über sein Leben preis. Sie spiegeln nur die Erfahrungen wider, die er im Lauf seines Lebens mit den verschiedenen Mitbrüdern gemacht hat…

Waldbaden

Der Wald ist ein spannendes Ökosystem mit Pflanzen und Tieren, großen und kleinen Bewohnern. Beim Waldbaden tauchen wir in dieses Ökosystem ein, nehmen es wahr und erspüren mit allen Sinnen diesen Teil der guten Schöpfung unseres Gottes…

30
Oktober
30. Oktober 2020 18:00 — 1. November 2020 13:30
Teilnehmen

Stille Tage für Männer im Kloster

Stille brauchen wir dringend als Gegengewicht zum täglichen Lärm. Deshalb wollen wir sie (wieder) beleben durch einfache Übungen, z. B. im ruhigen Sitzen und im achtsamen Gehen…

30
Oktober
30. Oktober 2020 18:00 — 1. November 2020 13:30
Teilnehmen

Schöpferkraft in Zeiten der Erschöpfung

Bei Dauerstress und Überforderung können wir manchmal nicht mehr regenerieren und geraten so in eine Energiekrise. An diesem Wochenende geben wir uns ohne Leistungsdruck und Bewertung dem Spiel der Farben hin und erwecken dabei unsere Schöpferkraft zu neuem Leben.

30
Oktober
30. Oktober 2020 18:00 — 1. November 2020 13:30
Teilnehmen

Ein Fotobuch am Computer gestalten

Im Urlaub und auf Feiern sind viele Fotos entstanden, die Erinnerungen festhalten, aber nie das Licht der Welt erblicken. Trotz der mobilen Endgeräte, auf denen man Fotos betrachten kann, vermittelt das gedruckte Fotobuch etwas Besonderes, Zeitloses und BeGreifbares…

November 2020

05
November
5. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Madonnen-Schnitzkurs

Die Teilnehmer erarbeiten ihre ganz persönliche Marienfigur. Vermittelt werden Grundtechniken des Schnitzens mit Bildhauereisen und Klüpfel. Die Form kann und soll frei gestaltet werden, so dass neue und eigene Bildwerke entstehen können…

06
November
6. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Himmlische Heere, Heere der Cherubim

Boten Gottes, „Engel“, bilden den Hofstaat Gottes und stellen die Verbindung zwischen Himmel und Erde her. Ihrer Bedeutung in der byzantinischen Liturgie wollen wir in der Krypta der Abtei nachspüren und die biblischen Fundamente dazu im Licht des bevorstehenden Weihnachtsfestes kennenlernen…

06
November
6. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Die „etwas andere“, ganzheitliche Kommunikation und Rhetorik

Sie werden in diesem Seminar entdecken, dass Reden mehr ist als nur sprechen und dass jeder reden kann. Wir werden Hindernisse aus dem Weg räumen, die Sie davon abhalten, es einfach zu tun…

06
November
6. November 2020 18:00 — 8. November 2020 13:30
Teilnehmen

Besinnung- und Klausurtage für Führungskräfte

„Die Führungskraft der Vergangenheit wusste Anweisungen zu geben. Die Führungskraft der Zukunft wird wissen, Fragen zu stellen“ (P. Drucker). Die Besinnungstage sollen eine Hilfe sein, die eigene Entwicklung zu sehen, um neue Impulse für sich zu setzen…

09
November
9. November 2020 18:00 — 13. November 2020 13:30
Teilnehmen

Exerzitien für Priester und Diakone

Für die heutigen Priester ist es notwendig, inmitten ihrer vielfältigen Aufgaben zur Ruhe zu kommen…

13
November
13. November 2020 18:00 — 15. November 2020 13:30
Teilnehmen

Ruhegebetswochenende

Dieses Treffen von Betenden des Ruhegebetes dient zum Austausch, zum gemeinsamen Beten und zur Vertiefung von Erfahrungen beim Ruhegebet…

13
November
13. November 2020 18:00 — 15. November 2020 15:00
Teilnehmen

Farbenlust statt Nebelfrust

Wir zeigen dem Novemberwetter, wo’s lang geht: Im Umgang mit Farbe und Form entdecken wir in kindlicher Lust am Sein unsere schöpferischen Talente. Spielerisch erleben wir die Synthese von Schwarz-Weiß, Farbe, Musik und Bewegung…

15
November
15. November 2020 18:00 — 16. November 2020 13:30
Teilnehmen

Jüdisch-christliches Bibelgespräch

Juden und Christen feiern und erinnern sich auf je eigene Weise an Gottes große Heilstaten, die nicht abgeschlossen sind, sondern sich jeden Tag neu ereignen. In Impulsvorträgen wird auf den biblischen Quellentext und die Riten eingegangen, die in beiden Religionen in Übung sind.

15
November
15. November 2020 18:00 — 22. November 2020 9:00
Teilnehmen

Gemäßigtes Fasten nach Hildegard von Bingen

Hierbei wird die Ernähung auf Dinkel, Obst und Gemüse reduziert – ohne tierische Eiweiße. Dabei wird der Körper mit verschiedenen Kräutern bei der Reinigung und Ausleitung von Schlackenstoffen unterstützt. Dieses Fasten ist für jeden geeignet…

20
November
20. November 2020 18:00 — 22. November 2020 13:30
Teilnehmen

Weihnachtlicher Gospelworkshop kirchlich und weltlich, alt und neu

Auch zur Advents- und Weihnachtszeit gibt es schöne Gospels, die aber oft nicht als solche erkannt werden. Im Workshop werden Sie einige davon kennenlernen…

20
November
20. November 2020 18:00 — 22. November 2020 13:30
Teilnehmen

Wege zu einem ruhigen Schlaf

Innere Unruhe, Nervosität und dann noch Schlafstörungen. Vielfältig sind die Anlässe, die uns aus der Balance bringen können. Wenn wir „neben uns stehen“ und Einseitigkeit spüren, wir unsere Mitte verloren haben, brauchen wir Ruhe, um die verlorene Lebensbalance wiederzugewinnen…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

27
November
27. November 2020 17:00 — 29. November 2020 13:30
Teilnehmen

Einkehrtage für Oblaten und Interessierte

Alle, die ihren Alltag im Geiste des Hl. Benedikt gestalten wollen, sind zu diesen Besinnungstagen eingeladen.

27
November
27. November 2020 18:00 — 29. November 2020 13:30
Teilnehmen

Sing meine Seele – Einführung in den Gregorianischen Choral

Singen von Gregorianischem Choral heißt singend beten. Das Erlernen von Gesängen, theoretische Auseinandersetzung mit der Gregorianik und Stimmbildung werden an diesem Wochenende angeboten…

27
November
27. November 2020 18:00 — 4. Dezember 2020 9:30
Teilnehmen

Fastenkurs – siebentägig

Fasten ist im Kurs der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung für einen bestimmten Zeitraum und es hat eine lange Tradition. Fasten ist ein Reinigungsprozess für den ganzen Menschen, für Körper, Seele und Geist und hat sich in der Gemeinschaft, fern vom Alltag, bewährt…

27
November
27. November 2020 18:00 — 29. November 2020 15:00
Teilnehmen

Meteorologie und ihr Einfluss auf die menschliche Physis und Psyche

Gewonnene Erkenntnisse der meteorologischen Zusammenhänge beeinflussen immer mehr andere Wissenschaften, wie die Medizin. So wird immer stärker über die Einflussnahme des Wetters auf die menschliche Physis und Psyche geforscht…

27
November
27. November 2020 18:00 — 3. Dezember 2020 9:30
Teilnehmen

Fastenkurs – sechstägig

Die Fastentage in der Adventszeit sind ein Angebot, der Hektik vor Weihnachten zu entfliehen. Elemente des Kurses sind Ruhe und Zeiten der Stille, Impulse für Besinnung und Meditation, Gespräche, die Möglichkeit zur Teilnahme am Gebet der Mönche, tägliche leichte Wanderungen und unterschiedliche Körperübungen, Informationen für die Zeit danach, sowie das Vorstellen der Vollwerternährung…

27
November
27. November 2020 18:00 — 29. November 2020 13:30
Teilnehmen

Zauberharfe – bauen und spielen lernen

Können Sie sich vorstellen, dass es ein Instrument gibt, auf dem man ohne langes Üben wundervolle Musik spielen kann? Es mag wie ein Märchen klingen, aber mit der Zauberharfe ist das möglich! …

Meditativer Tanz … in den Advent!

Eine Einladung, Schritt für Schritt auf das Weihnachtsfest zuzugehen. Tanz, als Tor zum Leben, verbindet untereinander und lässt uns einen angenehmen Rhythmus erfahren…

Dezember 2020

04
Dezember
4. Dezember 2020 18:00 — 6. Dezember 2020 15:00
Teilnehmen

Weihnachtliche Kalligraphie und Schriftgestaltung

Texte und spirituelle Gedanken rund um das Weihnachtsfest inspirieren uns und erhalten durch die Gestaltung mit Farbe und Schrift ihren ganz persönlichen Ausdruck. Wir arbeiten auf farbigen Papieren mit unterschiedlichen Werkzeugen und verschiedenen Materialien…

18
Dezember
18. Dezember 2020 18:00 — 20. Dezember 2020 14:00
Teilnehmen

Kreativ-besinnliches Wochenende vor Weihnachten

In den kreativen Einheiten dieser Tage steht das Thema „Wachs“ im Mittelpunkt: Christbaumschmuck aus Wachs (Modeln), Weihnachtskerzen ziehen, Fatschenkind, Wachsstock und Windlicht. Mit Morgenbesinnungen und…

Komm und sieh, komm und sieh …

„Siehe ich mache alles neu!“ (Offb 21,15) – die Offenbarung des Johannes in der Bamberger Apokalypse

Die Bamberger Apokalypse, eine mittelalterliche Handschrift, wurde zu Beginnn des 11. Jahrhunderts geschaffen, also zu einer Zeit, in der viele Zeichen erschienen, die auf das Ende der Welt hindeuteten. Um den Text der Offenbarung des Johannes besser zu verstehen, ist es hilfreich, sich mit der Bilderwelt dieser Handschrift zu beschäftigen. Aus der Vielzahl der Bilder wurden zwölf ausgewählt, die sich auf die Textarbeit von „Nimm und lies, nimm und lies …“ beziehen.

23
Dezember
23. Dezember 2020 18:00 — 27. Dezember 2020 13:30
Teilnehmen

Weihnachten einmal anders erleben

Allen Gästen in unserem Gäste- und Tagungshaus bieten wir die Möglichkeit, durch offene Veranstaltungen mit Musik, Texten, Bilderbetrachtungen und Spaziergängen Weihnachten einmal anders zu erleben…

29
Dezember
29. Dezember 2020 18:00 — 1. Januar 2021 14:00
Teilnehmen

Jahreswechsel – Gott? Gott! Gott.

Gott sei Dank!“ „Um Gottes Willen …“ „O Gott …“ Ob absichtlich, bedacht, bewusst, unbedacht … sprechen wir den Namen Gottes aus. Doch mit wem oder über wen sprechen…

+ Veranstaltungen exportieren