Schon aus der Ferne sieht man die zufriedenen Gesichter der Kunden, die sich mit ihren Leckereien an den Tischen vor dem Klosterhofladen niedergelassen haben. Und bei einen Streifzug durch die Regale und Frischetheken des Ladens versteht man alsbald, warum.

Unser Hofladen bietet ein Vollsortiment. Auf 200 m² findet sich alles, was das Herz begehrt. Und das in 100 % Bio-Qualität!

Der Schwerpunkt liegt auf gesunden und hochwertigen Lebensmitteln: gleich am Eingang laden frisches Obst und Gemüse ein, den Vitaminbedarf zu decken. Natürlich sind alle saisonalen Produkte aus unserer klostereigenen Gärtnerei und Landwirtschaft zu finden.

Vorbei an verschiedenen Klosterspezialitäten aus der Brennerei und der Imkerei geht es dann zur Bäckerei-Theke. Hier gibt es feine Naschereien für jeden Anlass. Ein leckeres Laugenbaguette, für Vollkorn-Liebhaber ein Dinkel-, Roggen- oder Emmervollkorn – oder doch lieber der knusprige Kloster-Cookie? Gebacken ist alles mit Klostergetreide! In unserem Hofladen finden Genießer ihr Glück.

Eine wohlsortierte Wurst- und Käsetheke bietet deftige klostereigene und regionale Produkte. Ergänzt wird das Angebot durch eine breite Palette von Milchprodukten und ein vollständiges Trockensortiment.

Getränke gibt es natürlich auch: von Apfelsaft bis Zitronenlimonade kann sich jeder erfrischen. Wir bieten vollmundige Bierspezialitäten aus der Region und natürlich unsere leckeren Klosterbiere! Und wer lieber Wein genießt, kommt im sehenswerten Gewölbekeller auf seine Kosten.

Gerne berät das sympathische Hofladen-Team um Susanne Bierschneider auch zu speziellen Lebensmitteln (laktose- und glutenfrei, vegan) oder beantwortet Detailfragen rund um die Klosterprodukte.

Ergänzt wird die Lebensmittelvielfalt durch ein Sortiment ausgewählter Kosmetik- und Haushaltsprodukte. Sogar ökologische Gärtner/innen werden fündig: saisonal gibt es auch Saatgut, Dünger und torffreie Substrate – einfach ein gelungenes Zusammenspiel aus Produkten und Service!