Neuigkeiten

In dieser schwierigen Zeit haben wir es geschafft … Unser “neuer” Online-Shops ist nun verfügbar! Wir bleiben dran … optimieren ihn weiter … und vergrößern unser Angebot für Sie! So wird es für Sie einfacher, sich die hochwertigen und wohlschmeckenden Lebensmittel unseres Klosters – selbstverständlich in Bioland-Qualität – nach Hause kommen zu lassen. Schauen Sie…

Tagesgebet vom Freitag in der 5. Fastenwoche Barmherziger Gott, wir haben aus menschlicher Schwachheit gefehlt und können aus eigener Kraft dem Netz der Sünde nicht entrinnen. Komm uns in deiner Güte zu Hilfe und befreie uns von aller Schuld. Darum bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn, der in der Einheit des Heiligen Geistes mit…

Heute ist der neue Flyer “Einkaufen im Kloster” aus der Druckerei gekommen. Schauen sie doch mal rein …. Flyer

Wir bringen unsere Klosterprodukte zu Ihnen Im Umkreis von ca. 50 km beliefern wir Sie ab sofort Dienstags und Freitags (in der Karwoche am Donnerstag) mit unseren qualitativ hochwertigen Klosterprodukten aus der Klostermetzgerei, Klosterbäckerei Klosterküche und dem Klostergut, natürlich alle Lebensmittel in Bioland-Qualität. In der auf unserer Website abrufbaren Bestellliste können Sie Ihr Klostersortiment selbst…

Sehr geehrte Freunde, Gäste und Besucher unseres Klosters! Den Anweisungen der bayerischen Staatsregierung folgend haben wir unser Gäste- und Tagungshaus, die Klosterbuchhandlung, den Missionsbazar und die Klosterschenke bis zum 30. März 2020 geschlossen. Der Klosterhofladen ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Der Marktwagen fährt wie gewohnt zu den Märkten in die Städte unserer Umgebung. Die…

… einmal anders: Geflügelte Worte Ob Meuchelmord, Geistergrusel oder viechisches Vergnügen – die schaurigschönen Balladen der Romantik und die verrückten Abenteuer berüsselter Vierbeiner sind ein gefundenes Fressen für Komponisten. Zuweilen haben die Könner am Klavier ihre Kunst nicht mit Gesang sondern mit ‚reiner‘ Rezitation kombiniert. Schon Mozart schwärmte von den Möglichkeiten des Melodrams, und wahrlich: dieses Mauerblümchen unter den…

In diesem Jahr haben wir unser Kloster sowohl auf der f.r.e.e. in München als auch auf der Freizeit- und Tourismusmesse in Nürnberg präsentieren können. Pater Josef Maria Böge vertrat uns im Messezentrum München am Gemeinschaftsstand von www.klosterland.bayern. Frau Monika Angermeyer und Frater Andreas Schmidt stellten unser Kloster am Stand der VGN in Nürnberg vor. Zahlreiche…

Am Freitag, dem 24. Januar 2020 fand der traditionelle Klostertag für unsere neuen MitarbeiterInnen statt. Dieser Tag dient dazu, dass die Mitarbeiter das gesamte Kloster und seine Betriebe kennenlernen. Zudem erhalten sie Informationen zu unserem regionalen Autarkiekonzept und zur Organisation des Klosters und der Betriebe. Der Tag begann um 08.00 Uhr mit einer Kirchen- und…

Auf der „Grünen Woche“ in Berlin erhielt die Klosterbäckerei eine Auszeichnung für das Sauerkrautbrot. Die Jury bewertete Geschmack und Aussehen der Produkte sowie das Engagement der Unternehmen für Umwelt und Tierwohl, im sozialen Bereich und für ihre jeweilige Region. Michaela Kaniber, bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Hubert Heigl, Vorsitzender der Landesvereinigung für den…

Die Öffentlichkeit kann teilhaben am Entstehen eines klimaschonenden Bauwerks In der Benediktinerabtei Plankstetten können sich Besucher künftig anhand einer Strohbau-Schauwand im Klosterinnenhof über die Bauweise des derzeit entstehenden Hauses St. Wunibald informieren. Das Holz-Stroh-Haus des Klosters wird in Bayern, Deutschland und Europa ein Referenzobjekt für klimaschonendes Bauen sein. Eine Reihe öffentlicher Veranstaltungen begleitet ab jetzt…

Kategorien

Archiv