Neuigkeiten

Regionale und herbstliche Speisen eigens für Sie komponiert Köstlichkeiten aus Wald und Flur Menü Rinderkraftbrühe mit Brätstrudel Hirschbraten in Wacholdersoße, Preiselbeerbirne und Dinkelspätzle Mandel-Crèmebrulée mit Zwetschgen und weiteren Speisen … Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

„Sich und anderen Gutes tun“ unter diesem Motto blicken die Mitarbeiterinnen des Missionsbasars und die Mönche der Benediktinerabtei Plankstetten auf 25 Jahre des Bestehens ihres Missionsbasars zurück. Jeder Kunde schenkt sich durch den Einkauf im Missionsbasar Freude und tut damit gleichzeitig Gutes für arme Menschen in der sog. Dritten Welt. Die Grundidee für den im…

Zur Auftaktveranstaltung der 20. Bayerischen Bio-Erlebnistage konnte Herr Abt Dr. Beda M. Sonnenberg OSB die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Frau Michaela Kaniber, willkommen heißten. An der von der Landesvereinigung für ökologischen Landbau organisierten Veranstaltungsreihe nimmt unser Kloster in diesem Jahr mit 13 Veranstaltungen teil. Nach dem Pressefoto und dem Festakt im Ulrich-Dürner-Saal…

Plankstetten. Im Rahmen der Bayerischen Bio-Erlebnistage, die vom 29. August bis 4. Oktober 2020 bayernweit stattfinden, veranstaltet das Grüne Kloster Plankstetten am 03. September einen Apfeltag, an dem auch die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Frau Michaela Kaniber und die amtierende Bayerische Bio-Königin Carina I. zu Besuch kommen werden. Der Apfeltag beginnt um…

Plankstetten/Riedenburg Im Rahmen eines Pressegespräches stellten die Mönche zusammen mit der Familie Krieger das neue Erscheinungsbild der Plankstettener Biere vor. Neben der neuen Etikettenausstattung werden die Biere künftig in die modernere Longneck-Flasch abgefüllt. Bei dieser Gelegenheit blickte man auch auf die über auf 20-jährige bio-regionale Partnerschaft des Klosters Plankstetten mit dem Riedenburger Brauhaus zurück. Im…

Bereits zum 20. Mal nimmt das Kloster Plankstetten an den Bayerischen Bio-Erlebnistagen teil, die von der Landesvereinigung Ökologischer Landbau in Bayern e.V. organisiert werden. Vom 29. August bis 4. Oktober 2020 finden in ganz Bayern mehr als 300 Veranstaltungen rund um den ökologischen Landbau und die ökologischen Wirtschaftsweise statt. Vom Grill-Kurs, über den Apfeltag bis…

Wir freuen uns, dass die Reihe “Klassik im Kloster” mit dem geplanten Konzert im Oktober fortgeführt werden kann. So laden wir Sie am Sonntag, dem 11. Oktober 2020 um 19.30 Uhr in den Cramer-Klatt-Saal zu dem Konzert “Klavier & Klavier ein. Es erklingen Werke von Schubert, Rihm und Stravinsky Sie dürfen sich auf Klavierduo Neeb…

Die Benediktinerabtei Plankstetten war die zweite Station des Besuchs von Frau Staatsministerin Prof. Dr. Monika Grütters im Wahlkreis von MdB Alois Karl. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien konnte sich überzeugen, dass die bisherigen Fördermittel des Bundes für die Generalsanierung der denkmalgeschützten Klosteranlagen in Plankstetten, sehr gut angelegtes Geld sind. Alois Karl hatte…

Benediktinermönche bauen mit eigenen nachwachsenden Rohstoffen Am Samstag, dem 11. Juli 2020, dem Hochfest des Heiligen Benedikt, dem Patron Europas und Gründer des Benediktinerordens, wurde in der Benediktinerabtei Plankstetten der Grundstein für den Neubau „Haus St. Wunibald“ gelegt. Die Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Frau Kerstin Schreyer, würdigte das strohgedämmte Gebäude als zukunftsweisendes…

Frater Patrick (Gunther) Hartlieb OSB, 36 Jahre, geboren in Erlangen, stammt aus Höchstadt / Aisch. Von Beruf Gas- und Wasserinstallateur und ausgebildeter Bürokaufmann konvertierte 2011 zum römisch-katholischen Glauben und trat 2015 in die Benediktinerabtei Plankstetten ein. Am 23.06.2017 legte er seine zeitlichen Gelübde ab und band sich dadurch 3 Jahre an die klösterliche Gemeinschaft von…

Kategorien

Archiv