Plankstetten/Riedenburg Im Rahmen eines Pressegespräches stellten die Mönche zusammen mit der Familie Krieger das neue Erscheinungsbild der Plankstettener Biere vor. Neben der neuen Etikettenausstattung werden die Biere künftig in die modernere Longneck-Flasch abgefüllt. Bei dieser Gelegenheit blickte man auch auf die über auf 20-jährige bio-regionale Partnerschaft des Klosters Plankstetten mit dem Riedenburger Brauhaus zurück. Im…

Bereits zum 20. Mal nimmt das Kloster Plankstetten an den Bayerischen Bio-Erlebnistagen teil, die von der Landesvereinigung Ökologischer Landbau in Bayern e.V. organisiert werden. Vom 29. August bis 4. Oktober 2020 finden in ganz Bayern mehr als 300 Veranstaltungen rund um den ökologischen Landbau und die ökologischen Wirtschaftsweise statt. Vom Grill-Kurs, über den Apfeltag bis…

Wir freuen uns, dass die Reihe “Klassik im Kloster” mit dem geplanten Konzert im Oktober fortgeführt werden kann. So laden wir Sie am Sonntag, dem 11. Oktober 2020 um 19.30 Uhr in den Cramer-Klatt-Saal zu dem Konzert “Klavier & Klavier ein. Es erklingen Werke von Schubert, Rihm und Stravinsky Sie dürfen sich auf Klavierduo Neeb…

Die Benediktinerabtei Plankstetten war die zweite Station des Besuchs von Frau Staatsministerin Prof. Dr. Monika Grütters im Wahlkreis von MdB Alois Karl. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien konnte sich überzeugen, dass die bisherigen Fördermittel des Bundes für die Generalsanierung der denkmalgeschützten Klosteranlagen in Plankstetten, sehr gut angelegtes Geld sind. Alois Karl hatte…

Benediktinermönche bauen mit eigenen nachwachsenden Rohstoffen Am Samstag, dem 11. Juli 2020, dem Hochfest des Heiligen Benedikt, dem Patron Europas und Gründer des Benediktinerordens, wurde in der Benediktinerabtei Plankstetten der Grundstein für den Neubau „Haus St. Wunibald“ gelegt. Die Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Frau Kerstin Schreyer, würdigte das strohgedämmte Gebäude als zukunftsweisendes…

Frater Patrick (Gunther) Hartlieb OSB, 36 Jahre, geboren in Erlangen, stammt aus Höchstadt / Aisch. Von Beruf Gas- und Wasserinstallateur und ausgebildeter Bürokaufmann konvertierte 2011 zum römisch-katholischen Glauben und trat 2015 in die Benediktinerabtei Plankstetten ein. Am 23.06.2017 legte er seine zeitlichen Gelübde ab und band sich dadurch 3 Jahre an die klösterliche Gemeinschaft von…

Die Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind in den letzten Wochen gelockert worden. Nach einer Zeit der Zurückgezogenheit und vielleicht der Einsamkeit können wir uns jetzt in vielfältigen Formen wieder begegnen und viele Menschen sehnen sich nach Kontakten und gemeinsamen Aktivitäten. Seit dem 30 Mai 2020 ist unser Gäste- und Tagungshaus wieder geöffnet und auch…

Die Benediktinermönche präsentieren ihr Bauprojekt und die Strohbauweise per Video Ende März wurden über 2000 Strohballen für den Neubau des Klosters gepresst. Zu dem Anlass sollte die Veranstaltungsreihe „Strohbau erleben“ beginnen, die den Bau des größten strohgedämmten Gebäudes Süddeutschlands begleitet. Wegen Corona konnte dies nicht stattfinden; nun werden stattdessen eine Reihe von Podcasts veröffentlicht, die…

In dieser schwierigen Zeit haben wir es geschafft … Unser “neuer” Online-Shops ist nun verfügbar! Wir bleiben dran … optimieren ihn weiter … und vergrößern unser Angebot für Sie! So wird es für Sie einfacher, sich die hochwertigen und wohlschmeckenden Lebensmittel unseres Klosters – selbstverständlich in Bioland-Qualität – nach Hause kommen zu lassen. Schauen Sie…

Heute ist der neue Flyer “Einkaufen im Kloster” aus der Druckerei gekommen. Schauen sie doch mal rein …. Flyer