Oktober, 2022

Wiederkehrende Veranstaltung

09Okt(Okt 9)17:0014(Okt 14)14:00Ikonenschreiben in der traditionellen griechischen Technik012 / 050Kategorie:Spiritualität

Veranstaltungs­details

Die Ikonografie ist ein Weg des Gebetes und der Meditation, den jeder gehen kann. Dieser Kurs richtet sich besonders an Interessierte, die noch keine oder wenige Erfahrungen im Ikonenschreiben haben. In gesammelter Atmosphäre erlernen die Teilnehmer in kleinen Schritten das traditionelle, seit 2000 Jahren bestehende Handwerk des Ikonenschreibens. Damit ein aufbauendes Lernen gewährleistet ist, sind die ersten fünf Motive vorgegeben, dann können die Vorlagen frei gewählt werden. Am Ende des Kurses werden die fertigen Ikonen gesegnet.

Zeit

09.10. 17:00 Uhr - 14.10. 14:00 Uhr

Kursgebühr

200,00 €

Leitung

Maria SchünemannGeb. 1951, Diplom-Heilpädagogin, Familientherapeutin, Ikonografin (12 Jahre Schülerin bei M.T.von Fürstenherg ) seit einigen Jahren eigene Ikonenausstellungen und Ikonenkurse.